14.05.2016, 18:35 Uhr

SKL “Heimspiel” in Leutasch

Begeisterte SportlerInnen beim Oberlandcup
Leutasch: Alpenbad | Ende April, fand im Leutascher Alpenbad der 3. Oberlandcup statt.
Die enorme Teilnehmerzahl von über 170 Startern zeigte wieder um die Beliebtheit dieser Wettkampfstation! Eher kurze Schwimmdistanzen und eine milde Auslegung der Wettkampfregeln motivieren speziell auch die jüngsten Sportler, den Einstieg in die Wettkämpfe zu wagen.
Der SKL selbst konnte dank dem Engagement von Trainer - Ben Herbert - eine neuen Teilnahmerekord mit 30 (!) eigenen Schwimmern verzeichnen. Viel Lob gab es auch für das üppige Buffet, das die fleißigen Helfer mit hausgemachten Kuchen, Brötchen und sonstigen Leckereien auf die Beine stellten.
Bei Kaiserwetter und sommerlichen Temperaturen konnte die Sieger im Freien geehrt werden.
Bei dieser Gelegenheit wurde der neuen Sponsor “ALPE Kanal Service GmbH.”, nun auf den Schwimmkappen des SKL, erstmals präsentiert.

Der SKL dankt seinen Sponsoren: ALPE Kanal Service GmbH., Installationen Glas GmbH, GRANDER Wasser, Aqua Sports, GF Piping Systems, Marstein GmbH, Spenglerei Nairz, Sport Norz, Raiffeisenbank Seefeld, Sportunion Tirol, Chembau GmbH, Krabacher Melmer GmbH, Gemeinde Leutasch, Gemeinde Seefeld, Gemeinde Scharnitz
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.