21.11.2016, 12:11 Uhr

Taekwondo Telfs - Großer Erfolg bei dem ersten Int. Mieminger Plateau Open

Bei dem ersten Internationalen Wettkampf , Mieminger Plateau Open, konnten sich die Telfer Taekwondokas wieder viele Medaillen sichern.
Die unter den Coaches Radan Jungic und Koholka Stephan betreuten Wettkämpfer sicherten sich jeweils pro Teilnehmer Edelmetall.

Emily Savkovic holte sich als jüngste Teilnehmerin mit zwei gewonnenen Wettkämpfen Gold.
Brigitte Kernstock musste sich nur im Finale einer starken italienischen Konkurrentin geschlagen geben und sicherte sich somit Silber.
Ebenfalls hervorragend schlugen sich das Geschwisterpaar Tobias und Katharina Laser, die sich jeweils den zweiten Stockerlplatz erkämpften.
Bernd Kramer, ebenfalls ein Neuling im Wettkampfgeschehen eroberte ebenfalls Silber.
Das Ergebnis rundete Fabian Proksch, der erstmals in der Herrenklasse antreten musste, mit einer Bronzemedaille ab.

Die Trainer gratulieren ihren Schützlingen und hoffen auf ein baldiges Wiederholen dieser hervorragenden Ergebnisse
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.