18.11.2016, 16:28 Uhr

U16 Gunners Youngs schossen in Kufstein aus allen Rohren.

Zirl: Eis Arena Zirl | Unsere U 16 gastierte am Donnerstag bei den Kufsteiner Dragons.
Mit neuen Dressen und einer sehr guten Einstellung dominierten unsere Cracks das erste Drittel.
Durch Tore von Daniel Kobler (2) und Tobias Föger gewannen sie das erste Drittel souverän.
Im 2. Drittel wurden unsere Jungs ein wenig nachlässig, aber beide Mannschaften agierten auf Augenhöhe.
Hannes Schmerbeck, Tim Öfner und wiederum Tobias Föger erzielten wie im 1. Drittel 3 Treffer für den EC Zirl. Kufstein hielt mit und erzielte auch 3 Treffer, was die Ausgeglichenheit des 2. Drittels unterstreicht.
Im 3. Drittel agierten unser Cracks abgebrühter und hatten das Spiel stets im Griff, mit weiteren 2 Toren von Tobias Föger, der an diesem Abend sein Zielfernrohr optimal eingestellt hatte, gewannen unsere Youngs das Spiel.
TOP !!!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.