16.10.2014, 11:38 Uhr

Zirler Kletterer sehr erfolgreich in St. Anton

Mona, die stolze 2.
Die beiden Kletterer vom Kletterteam Alpenverein Innsbruck Mona Jenewein und Lukas
Geiswinkler stellten ihre gute Form in St. Anton beim ersten Bewerb zur Tiroler Meisterschaft unter Beweis: Nachdem Mona in der Klasse Schüler weiblich beim Einzug ins Finale an erster Stelle lag, konnte sie den hervorragenden 2. Platz belegen.
Auch für Lukas lief alles sehr gut und er erkletterte den 5. Platz.
Natürlich soll auch Flora Geiswinkler, die Schwester von Lukas nicht unerwähnt bleiben: In der Klasse mini konnte die 6-jährige alle 3 Touren souverän durchsteigen.
Ein Lob auch noch an die Veranstalter für den gelungenen Bewerb.
0
1 Kommentarausblenden
3.770
Bianca Jenewein aus Hall-Rum | 22.10.2014 | 14:07   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.