15.11.2017, 15:51 Uhr

Fashion im Stadl-Flair: Rietzer Hof war Treffpunkt der Modeszene

Initiatoren unter sich: Klaus Höpperger, Sylvia Pickelmann, Thomas Höpperger, Monika Brückl, Harald Höpperger

Am Freitag, 10.11., folgten über 200 Besucher der Einladung zum Fashion Clubbing in den Rietzer Hof. Die Modefirmen Riml Sports und Catwalk by Monika Brückl präsentierten die neuesten Trends für den kommenden Winter.

RIETZ. Es gehört zum Fixpunkt der jährlichen Partyszene im Tiroler Oberland: das Fashion Clubbing. Im einzigartigen Stadl des Traditionsgasthauses Rietzer Hof trafen sich Mode- und Partytiger zur ausgelassenen Feier. Der Höhepunkt des Clubbings war die Fashion-Show. Moderator Stefan Elmer informierte dabei die Gästeschar über "Must-haves" der nächsten Saison. Lokale Models zeigten hippe Outfits von Skibekleidung bis zur eleganten Abendmode. Im Anschluss sorgte DJ NineDegree, alias Thomas Neuner, für beste Beats. Die Initiatoren waren sehr zufrieden: "Die Idee zu den Clubbings entstand vor zwei Jahren. Der urige Stadl ist einfach die ideale Location für besondere Partys". Neben dem Fashion- findet jährlich ein Dirndl-Clubbing statt. Auch im nächsten Jahr wie das Rietzer Hof Team verspricht: "Was erfolgreich ist, sollte beibehalten werden. Momentan erstellen wir den Event-Kalender für 2018. Eines kann ich schon verraten: Der Stadl wird rocken", erklärt Thomas Höpperger von der Eigentümerfamilie. Fotos und Infos gibt es unter www.rietzer-hof.at oder auf Facebook.

Fotos: Dominik Pfeifer/ Helmut Rinnhofer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.