12.10.2016, 09:15 Uhr

Tennengauer Messe: Kinder, da ist was los!

Das Keltenkoboldmädchen Luana lädt zum gemeinsamen Spielen und Basteln ein. (Foto: md-grafik)

Messen sind schon lange nicht mehr nur etwas für die großen Besucher. Auch Kids haben ihren Spaß!

HALLEIN. Ein buntes Familienprogramm erwartet die Gäste auf der Tennengauer Messe und sorgt dafür, dass auch die Kleinsten einen abwechslungsreichen Tag in der Saline verbringen können. Ob kuschelige Alpakas, Vorführungen mit Hunden oder Basteln mit Luana - da ist gute Laune vorprogrammiert!

Basteln mit Luana
Kinder erleben einen Messebesuch anders als ihre Eltern. Während sich die Erwachsenen bei den fachkundigen Ausstellern Rat holen, wollen die Kleinen unterhalten werden. Kein Problem auf der Tennengauer Messe! Im ersten Stock in der Saline wartet bereits Luana auf die kleinsten Besucher. Das freche Koboldmädchen aus Hallein, aus den gleichnamigen Kindergeschichten von Karoline Haunsperger, findet man am eigenen Stand mit jeder Menge Spiel- und Bastelmöglichkeiten.

Alpakas und Polizeihunde
Tiere sind immer die Lieblinge der Kinder, deshalb werden sie die kuscheligen Alpakas lieben, die es sich hinter Halle 3 gemütlich machen. Aber auch die interessanten Vorführungen der trainierten Polizeihunde sollten nicht verpasst werden! Für den kleinen Hunger zwischendurch oder ein erfrischendes Getränk ist auf der Messe auch gesorgt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.