Bergbahnen Gaißau-Hintersee
Alles unklar im Skigebiet

KRISPL / GAISSAU (jw). Nur mehr rund vier Monate, dann könnte der Skibetrieb im Skiparadies zwischen Spielberg, Wieserhörndl, Anzerberg und Hintersee anlaufen. Wenn es nicht das Problem mit dem chinesischen Eigentümer Zhonghui Wang geben würde. Wie bereits mehrfach berichtet, sind zahlreiche Pachtzahlungen ausständig und außerdem mehrere Pachtverträge vor drei Monaten ausgelaufen. Größter Grundeigentümer sind die Bundesforste, die bereits eine Klage eingebracht haben und nun auf einen Prozesstermin warten. Wang hat zwar im letzten Jahr Zahlungen in Aussicht gestellt, die aber ausgeblieben sind. Die Folge: Trotz bester Schneelage wie schon lange nicht, standen die Lifte still. Wie es weitergeht, ist derzeit noch völlig offen. Sagen will niemand etwas, doch wie man hört, überlegen sich die Grundeigentümer rechtliche Schritte. Kontakt gibt es mit dem Chinesen derzeit nicht, die Bundesforste suchen nun mit den Grundeigentümern nach einer einheitlichen Linie, um geschlossen und einig auftreten zu können. Wie die „Salzburger Nachrichten“ kürzlich vermerkten, stellt ein Kreditbericht den chinesischen Haupteigentümer der Bergbahnen Gaißau-Hintersee kein gutes Zeugnis aus. Sollte es zu einem Konkurs kommen, wird die Abwicklung einige Wochen bzw. Monate dauern. „Dann kann man sich auch das Aufsperren abschminken“, so ein Grundbesitzer. Tatsache ist auch, dass die Bergbahnen derzeit keine Mitarbeiter haben. Auch Bürgermeister Andreas Ploner ist verärgert: „Ich kann leider nichts Neues vermelden, wir sind immer noch der Hoffnung, dass der Eigentümer heuer wieder aufsperren wird.“ Falls weiter nichts passiert, bleibt nur mehr die schöne Landschaft und viel Platz für Tourengeher.

Fahren die Lifte auch in dieser Saison im Skigebiet Gaißau-Hintersee nicht?

Autor:

Josef Wind aus Tennengau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.