"Post" findet neuen Wirt
Annaberger übernimmt das Traditionshaus

<f>Franz und Ursula Haigermoser</f> stoßen mit Sohn und Neo-Wirt Simon auf die Eröffnung des Gasthofes an.
8Bilder
  • <f>Franz und Ursula Haigermoser</f> stoßen mit Sohn und Neo-Wirt Simon auf die Eröffnung des Gasthofes an.
  • hochgeladen von Sylvia Schober

ANNABERG. Hell erleuchtet empfängt der Postwirt im Ortszentrum die Besucher, die sich anlässlich der Neueröffnung eingefunden haben. Simon Haigermoser hat sich entschlossen, den Traditionswirt in seinem Heimatort zu übernehmen. "Ich war schon länger auf der Suche nach geeigneten Lokalitäten, nun hat sich diese Option aufgetan und ich habe zugeschlagen", erklärt er motiviert. Ist es von Vorteil, zuhause einen Betrieb zu übernehmen? "Das denke ich schon, schließlich kenne ich die Leute und die Leute kennen mich und meine Familie." Das Interesse der Bevölkerung bei der Eröffnung war groß, mit Brot und Salz und vielen Glückwünschen stellten sich Freunde und Bekannte ein. Bgm. Sepp Schwarzenbacher und TVB-Obmann Georg Bergschober beglückwünschten den Neu-Wirt ebenfalls. Vom Winterstellgut bis zum Hangar 7, sind nur einige der bisherigen beachtlichen Stationen seiner Karriere. Simon verrät das Rezept der Küchenphilosphie im Postwirt: "Da ist nicht viel anders, als ich es bis jetzt gehalten habe: Ich werde einfach gut kochen."

Wirtshaus für die Bevölkerung

Eine gemütliche, warme Gaststube lädt zum Verweilen und Gustieren ein. Simon Haigermoser ist der neue Besitzer des "Postwirts" in Annaberg und begrüßt die Besucher mit einem guten Glaserl. Die Stube wird ob des Besucherandrangs bald zu klein, kein Problem, alle – inklusive der Gosinger Geigenmusi, die zünftig aufspielt – wechseln in den großen Saal, der für zahlreiche unterschiedliche Veranstaltungen dienen wird. Und später gab es noch einen in Erinnerungen schwelgerischen Abstecher in die "Postkastl-Disco" ... Ein Wirtshaus, wie es sein soll - mit "Pickn-Bleiben-Gefahr".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen