Neues Gipfelkreuz fürs Gamsfeld

14Bilder

RUSSBACH. Sogar ein paar zarte Schneeflocken begrüßten die rund 100 Wanderer, die sich von Rußbach aus auf ihren Hausberg, das Gamsfeld, aufgemacht haben. Das Wetter konnte sie aber nicht von ihrem Plan abhalten, denn das neue Gipfelkreuz sollte eingeweiht werden. Nach einem Sturm im Herbst des Vorjahrs brach das alte Kreuz, Martina Unterberger, Angerkaralm, und die HU Zimmerei sponserten nun ein neues. Die Gamsfeldschnalzer und die Sektion Klettern USV Rußbach trugen es gemeinsam auf den Gipfel. Oben angekommen weihte Pfarrer P. Winfried Bachler bei einem Gottesdienst das Kreuz feierlich ein, umrahmt wurde die Messe von der Trachtenmusikkapelle Rußbach. Auf der Angerkaralm ließen die Wanderer den Tag gemütlich in der warmen Stube ausklingen.

Autor:

Sylvia Schober aus Tennengau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.