55-Jährige bei Arbeitsunfall in Abtenau verletzt

Symbolbild: Franz Neumayr

Zwei Tennengauer (55 und 70 Jahre alt) bauten am Samstag, 23.04.2011 gegen 08:30 Uhr, in einer Werksgarage in Abtenau das Wendegetriebe eines Kettenbaggers aus. Das rechte Bein des 55-jährigen Kraftfahrers wurde beim Lösen des Getriebes aus dem Gehäuse derart stark eingeklemmt, sodass er einen Bruch im Bereich des Unterschenkels erlitt. Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus nach Schwarzach/Pg. geflogen. Das Arbeitsinspektorat Salzburg wurde vom Unfallgeschehen in Kenntnis gesetzt.

Quelle: www.bmi.gv.at

Autor:

Patricia Enengl aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.