Polizei
Alkoholisierter Fahrer geriet in der Scheffau von der Straße

Der Lenker war alkoholisiert.
  • Der Lenker war alkoholisiert.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Thomas Fuchs

Feuerwehr und Polizei mussten in der Scheffau ausrücken. 

SCHEFFAU. Ein 19-jähriger Kuchler erlitt aut Polizei am 28. März kurz vor 20 Uhr bei einem Verkehrsunfall im Gemeindegebiet Scheffau Verletzungen unbestimmten Grades. Der Mann war mit seinem Auto auf der Lammertalstraße (B 162) von Abtenau kommend in Richtung Golling rechts von der Fahrbahn abgekommen, über den Böschungsbereich geschlittert und in einer Wiese zum Stillstand gekommen. Passanten alarmierten die Rettungskräfte, die den Lenker aus seinem Pkw befreiten und ins UKH Salzburg brachten. Ein Alkotest verlief positiv. Die Feuerwehr Scheffau war mit zwei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen