Erstmals
Auf Kräuterwanderung in Hallein

Ricky Knoll und Martin Simion.
5Bilder

Die erste "Kräuterwanderung" in Hallein Kaltenhausen war bestens besucht.

HALLEIN. Crostini mit Wildkräuterpesto, Käsewürfel mit Brennnesselkaramell und viele weitere Speisen ließen sich die Gäste der ersten "Halleiner Kräuterwanderung" vergangenen Freitag auf der Zunge zergehen. Aber zuvor mussten die geschmackvollen Pflanzen erst einmal erklärt und gefunden werden: An die 20 Teilnehmer machten sich unter der kundigen Führung von Ricky Knoll auf in den Wald hinter der Brauerei Kaltenhausen und erkundeten die Kräuterlandschaft. "Drei Pflanzen sind in der Umgebung besonders häufig zu finden: die Brennnessel, eine alte Heilpflanze, das Labkraut, ein Muntermacher und Energiebringer, und der Spitzwegerich, der gegen Erkältungen hilft", erklärt Ricky Knoll.

Noch lange nicht Schluss

Nach der Wanderung ging es in die Gemäuer der Brauerei Kaltenhausen, wo Braumeister Martin Simion mit frisch gezapftem Bier für die Gäste aufwartete. Caroline Hubble von der Halleiner Spezialitätenmanufaktur steuerte hochwertige Speisen bei, Jaqueline Brabec von der Bücherei Leseträume bot die Fachliteratur für Kräuterkunde an. "Das war unsere erste Kräuterwanderung in Hallein. Weitere werden folgen, geplant sind zwei pro Jahr", erklärt Organisatorin Caroline Hubble.

>>>Mehr News aus dem Tennengau lesen Sie hier.<<<

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen