Brigitte Maier ist Narzissenkönigin

Die wichtigste Wahl des Jahres im Ausseerland-Salzkammergut ist gefallen: Prinzessin Lisa Streußnig, Königin Brigitte Maier, Prinzessin Maria Benischek.
  • Die wichtigste Wahl des Jahres im Ausseerland-Salzkammergut ist gefallen: Prinzessin Lisa Streußnig, Königin Brigitte Maier, Prinzessin Maria Benischek.
  • Foto: Stephan Pelizzari/www.narzissenfest.at
  • hochgeladen von Theresa Kaserer

BAD AUSSEE (tres). Ein Jahr lang repräsentieren Brigitte Maier aus Aigen im Ennstal, Steiermark, sowie ihre Prinzessinnen Lisa Streußnig aus Bad Mitterndorf, Steiermark, und Maria Benischek aus St. Florian in Oberösterreich das Ausseerland-Salzkammergut.

Ein riesiges Blumenfest

Die Entscheidung ist gefallen: Brigitte Maier heißt die frischgebackene Narzissenkönigin 2017! Die Wahl fand am Samstag, 20. Mai im Kur- & Congresshaus Bad Aussee statt.
Die 22-jährige Buchhalterin aus Aigen im Ennstal ging am Ende des Abends unter den zehn Finalistinnen als Siegerin hervor. Die Krönung erfolgte durch die steirische Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl, den Bad Ausseer Bürgermeister Franz Frosch und den steirischen Bundesrat Mario Lindner.

Ab sofort regieren nun die Narzissenkönigin und ihre Prinzessinnen eines der größten Blumenfeste im deutschsprachigen Raum. Das Ausseerland-Salzkammergut steht von 25. bis 28. Mai ganz im Zeichen von Tracht, Tanz & Musik. Abschließende Höhepunkte sind am 28. Mai 2017 der Stadtkorso in Bad Aussee und der Bootskorso am Grundlsee.

Am 25. Mai geht es los!

Mit der feierlichen Krönung der Narzissenkönigin und ihrer beiden Prinzessinnen erfolgte der Auftakt zum 58. Narzissenfest. Brigitte Maier ist überglücklich: „Ein großer Traum ist in Erfüllung gegangen!“

Das Publikum im ausverkauften Kur- & Conresshaus Bad Aussee überzeugte sie unter anderem mit einem Gedicht und einer Darbietung auf dem Hackbrett. Gemeinsam mit ihren Prinzessinnen freut sich die frischgebackene Königin auf die kommenden Aufgaben und auf ein spannendes Jahr der Regentschaft.

Weitere Informationen unter www.narzissenfest.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen