ULSZ Rif
Dieses Megaevent besuchten Sportler aus ganz Europa

Die Hitzes tellte die Athleten vor eine schwere Aufgabe – die aber alle mit viel Motivation und Freude am Sport meisterten.
6Bilder
  • Die Hitzes tellte die Athleten vor eine schwere Aufgabe – die aber alle mit viel Motivation und Freude am Sport meisterten.
  • hochgeladen von Thomas Fuchs

Im Zuge der "Europäischen Betriebssportspiele" trafen sich Tausende Sportbegeisterte in Rif.

RIF. Selten war das Universitäts- und Landessportzentrum in Rif (ULSZ Rif) so gefüllt wie vergangene Woche: Zahlreiche Angestellte aus der ganzen Europäischen Union wetteiferten hier um die Stockerlplätze: Tennis, Leichtathletik, Handball, Schwimmen, Beachvolleyball und Schießen. In diesen Sportarten matchten sich die Sportler aus Deutschland, Frankreich, Griechenland, Spanien und vielen Ländern mehr.

Eine Großveranstaltung

Gerold Sattlecker, wirtschaftlicher Leiter des ULSZ Rif, zeigt sich erfreut über die Veranstaltung. "Für uns ist das ein Großereignis. Wir haben täglich zwischen 1.200 und 1.300 Sportler hier." Trotz der unterschiedlichen Sprachen und Kulturen verstehen sich hier alle, die Begeisterung für den Sport verbindet sämtliche Teilnehmer. Die Veranstaltung funktioniert auf Englisch, oft hört man dazwischen noch Französisch oder Spanisch.

Deutschland überholt alle

Die meisten Teilnehmer aber kommen aus Deutschland. So wie Carsten Seith, der sportliche Leiter am Beachvolleyballplatz. "Wir haben echt hochwertige Partien hier und ein super Wetter. Das ist ein Riesenspaß für jeden." Auch Tom Unger aus Deutschland ist mit voller Motivation dabei. "Ich bin für das Team Festo AG & Co KG hier. Gerade habe ich beim Schießen gewonnen, zehn Meter stehend, Herren." Insgesamt gewannen die Deutschen salzburgweit 370 Medaillen, gefolgt von Frankreich mit 175 Medaillen. Die Betriebssportler aus Österreich belegten mit 104 Medaillen Rang drei in der Nationenwertung. Teilnehmer aus Salzburg holten insgesamt 70 Medaillen.

Autor:

Thomas Fuchs aus Tennengau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.