Ein Abschied und ein Neubeginn

Trisha Rufinatscha und Theresa Kaserer mit ihren jeweils ersten Bezirksblätter Tennengau-Ausgaben. Die Ordner hat Theresa Kaserer mit Lesestoff gefüllt, nun freut sich Trischa Rufinatscha darauf.
  • Trisha Rufinatscha und Theresa Kaserer mit ihren jeweils ersten Bezirksblätter Tennengau-Ausgaben. Die Ordner hat Theresa Kaserer mit Lesestoff gefüllt, nun freut sich Trischa Rufinatscha darauf.
  • Foto: BB
  • hochgeladen von Theresa Kaserer

TENNENGAU (res). Da hat sich was angehäuft in Theresa Kaserers Amtszeit. Kein Wunder: Seit 16 Jahren ist sie bei den Bezirksblättern Salzburg dabei. Zuerst, neben ihrem Studium der Kommunikationswissenschaft, als freie Mitarbeiterin, seit 2004 als leitende Redakteurin der Bezirksblätter im Tennengau.

Am 21. Februar 2017 übergibt sie offiziell ihre Stelle an Trisha Rufinatscha, die dann Redakteurin im Tennengau sein wird.

Marketing statt Redaktion

Theresa Kaserer wird weiter für die Bezirksblätter tätig sein, allerdings als Marketingleiterin für das Bundesland Salzburg.
"Ich freue mich auf die neue Herausforderung", sagt Kaserer, "obwohl ich meinen Redakteursjob auch immer sehr gern gehabt habe. Aber es wurde Zeit für eine Veränderung. Ich bedanke mich bei den Lesern, bei den Bürgermeistern, allen Politikern und sonstigen Informationsquellen - einfach bei allen Tennengauern - und bei meinem Team für Lob, konstruktive Kritik und schöne Jahre. Ich bin sicher, meine Bezirksblätter Tennengau sind bei Trisha in guten Händen."

"Ich freue mich auf die Menschen und Geschichten im Bezirk", sagt Trisha Rufinatscha.

Autor:

Theresa Kaserer aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.