Er zupft die Gitarre wie kein anderer

Schörghofer kann in seinen jungen Jahren schon auf etliche erste Preise verweisen .
  • Schörghofer kann in seinen jungen Jahren schon auf etliche erste Preise verweisen .
  • Foto: Musikum
  • hochgeladen von Theresa Kaserer

HALLEIN (tres). Der siebzehnjährige Nikolaos Schörghofer (Klasse Renate Sölva) begeisterte anlässlich seines Abschlusses am Musikum seine Zuhörer mit einem außergewöhnlichen Gitarrekonzert, u. a. mit dem berühmten Fandango von Luigi Boccherini und einer Fuge von Bach.
Schörghofer kann in seinen jungen Jahren schon auf etliche erste Preise beim Bundeswettbewerb „prima la musica“ verweisen und hat sich mit diesem Konzert als vielversprechendes Talent in die Herzen der Zuhörer gespielt.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Theresa Kaserer aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.