Erste Experten der digitalen Welt

Lehrbeauftragte Mrazek und Hauser, Lehrgangsabsolventin Bobal, wissenschaftlicher Leiter Jooss, FH-Rektor Blechinger.
  • Lehrbeauftragte Mrazek und Hauser, Lehrgangsabsolventin Bobal, wissenschaftlicher Leiter Jooss, FH-Rektor Blechinger.
  • Foto: wildbild, Herbert Rohrer
  • hochgeladen von Sylvia Schober

PUCH-URSTEIN/SALZBURG (sys). Vor einem Jahr startete der erste 'Digital Expert' Lehrgang an der Fachhochschule Salzburg in Kooperation mit Google. 19 Teilnehmer haben ihn bereits erfolgreich absolviert und konnten ihr Wissen im Bereich Suchmaschinenmarketing vervielfachen. Jetzt bekamen sie ihre offiziellen Zertifikate verliehen.

Optimiert in die Zukunft

Das breite Feld des Suchmaschinenmarketings in einem Zertifikatslehrgang – bis in die Tiefe dargestellt, von Experten vor- und aufbereitet. Dieser Lehrgang ist in seiner umfassenden Art der erste im deutschsprachigen Raum auf FH-Ebene und geht auf die Initiative vom Obmann der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der WK Salzburg, Michael Mrazek, zurück: "Ein suchmaschinenoptimierter Auftritt im Internet ist heutzutage unerlässlich", weiß Mrazek, "dieser Lehrgang wendet sich an Mitarbeiter aller Branchen von Tourismusbetrieben über Agenturen bis hin zu klassischen Unternehmen, die ihr Marketing verbessern und vertiefen wollen. Es bietet sich hier erstmals die Möglichkeit, praxisbezogen und berufsbegleitend in unterschiedlichen Modulen alle wichtigen Themen, wie Conversion Optimierung, Content Marketing, Risk Management oder technische SEO von Online- und Marketing-Experten zu lernen." Die Beurteilung erfolgt über eigene Projekte, der nächste Lehrgang startet ab März 2018.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen