Wetterkapriolen im Tennengau
Gewitterfront traf Abtenau mit voller Härte

8Bilder

Nächtliche Gewitterfront traf auf den Tennengau. Abtenau stark betroffen. 79 Einsatzkräfte  im Einsatz. Hohe Sachschäden. B 159 beim Paß Lueg gesperrt.

ABTENAU. Am Abend entlud sich über Abtenau eine angesagte Gewitterfront. Der orkanartiger Sturm mit Starkregen und Hagel führte in der Marktgemeinde wieder zu vielen Einsätzen. Besonders betroffen waren die Ortsteile Markt, Kehlhof, Fischbach, Seetratten, Leitenhaus, Schratten und Au. Vor allem die Folgen des Starkregens verbunden mit Hagel hielten die Einsatzkräfte in Trapp. Um 19:06 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Abtenau (FFA) alarmiert. Um 19:32 Uhr rückte der Löschzug Voglau zur Unterstützung nach Abtenau ab. Ab diesem Zeitpunkt standen 79 Einsatzkräfte mit sämtlichen Einsatzfahrzeugen im Einsatz und versuchten bei den 35 gemeldeten Einsatzstellen so schnell wie möglich zu helfen.

Wimmergraben und Fischbach traten über das Ufer

Der Wimmgraben sowie der Fischbach konnten die großen Wassermassen nicht mehr aufnehmen und gefährdeten mehrere Gebäude. Der Bereich beim Tennisplatz sowie die Straße „Pfarrhofwiese“ wurden überflutet. Dies Straße musste für den Verkehr gesperrt werden. Bei der Firma Holzknecht ging eine Mure ab und verschüttete die die Straße ca. einen Meter hoch. Ein hinzugezogener Radlader beseitigte den Schotter.

Zahlreiche Keller wurden ausgepumpt

Laut der FF Abtenau waren bei den meisten Einsätzen waren Keller auszupumpen. Im Bereich der „Kreuzung Promberger“ bildete sich ein 70 Meter langer und 50 cm hoher See, dessen Wasser in Wohnhäuser eintrat. An dieser Einsatzstelle stand die Feuerwehr Abtenau mit den Hochleistungs-Tauchpumpen des Hochwasseranhängers im Einsatz.

Sperre der B 159 beim Paß Lueg

Gesperrt ist derzeit die B 159 Salzachtal Straße beim Paß Lueg, wo umgestürzte Bäume und Geröll die Fahrbahn blockieren. Ausweichen ist zwischen Golling und Stegenwald über die A 10 Tauernautobahn möglich.

Mehr zum Thema

Mit bis zu 100 Stundenkilometer zog ein Unwetter über Salzburg - Berichte aus allen Bezirken

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen