Seit 28 Jahren
Gitarrenbauer und Karatemeister

Jede Gitarre entsteht in mühevoller Handarbeit. Bis zu 120 Stunden dauert die Fertigung.
4Bilder
  • Jede Gitarre entsteht in mühevoller Handarbeit. Bis zu 120 Stunden dauert die Fertigung.
  • hochgeladen von Thomas Fuchs

HALLEIN. Es ist eine ruhige Arbeit, die Hans Peter Bamberger aus Leidenschaft macht. In seiner Werkstatt in Hallein riecht es angenehm nach Holz, hier fertigt er seine Gitarren in Handarbeit. Eigentlich ist Hans Peter Bamberger durch Zufall zum Gitarrenbau gekommen. "Ich habe in einer Zeitung über einen Gitarrenbauer aus Kentucky gelesen. Als Handwerker interessierte mich das Innenleben." Hans Peter Bamberger verschrieb sich fortan diesem Kunsthandwerk, doch die Lernkurve war steil. "Man muss etwa 100 Gitarren bauen, damit die Qualität des Klangs auch international passt." Jeder Gitarrenbauer hat zudem seinen ganz eigenen Sound. "Ich lege Wert auf einen kräftigen Ton, der auch warm und transparent ist."

"Stille Nacht Gitarre"

Seit 28 Jahren baut er nun in mühevoller Handarbeit seine Gitarren. "Eine Gitarre kann schon einmal bis zu 120 Stunden dauern." Dabei steht Hans Peter in der Tradition der "spanischen Schule", eine traditionelle, nicht so sehr innovative Herangehensweise. Wichtig ist ihm auch, mehr regionale Hölzer zu verwenden. "Ich will weniger Tropenhölzer verwenden, mehr die einheimische Riegelesche statt Palisander." Nun werkt er an der 327ten Gitarre, und bald wird er eine ganz besondere bauen: Die Gitarre von Josef Mohr. Dennoch möchte er keine eins zu eins Kopie davon fertigen, sie soll nur optisch originalgetreu sein. "Damals war das schon keine gute Gitarre", meint Hans Peter Bamberger lächelnd. Den Korpus werde er etwas größer gestalten, so dass sich der Klang verbessern kann. Am 14. Dezember wird Hans Peter zu diesem Thema bei "Servus-TV" zu sehen sein.

Yin und Yang

Doch Ruhe ist nur die eine Seite von Hans Peter Bamberger. Er führt seine eigene Karateschule in Hallein. Im ersten Stock wird Kempo-Karate trainiert. "Das ist wie Yin und Yang: Man braucht beide Seiten, für mich ist das ein guter Ausgleich."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen