Schwerverletzter in Hallein
Holzarbeiter stürzte 50 Meter ab

Arbeitsunfall: In Hallein stürzte ein Holzarbeiter mit dem Traktor etwa 50 Meter ab.
  • Arbeitsunfall: In Hallein stürzte ein Holzarbeiter mit dem Traktor etwa 50 Meter ab.
  • Foto: BBL
  • hochgeladen von Johanna Grießer

HALLEIN. Am 22. Oktober kam es gegen 16.45 Uhr zu einem schweren Arbeitsunfall. Ein 27-jähriger Holzarbeiter fuhr bei Forstarbeiten mit einem Traktor. Damit stürzte er etwa 50 Meter über steiles, felsiges Gelände ab. Der Mann wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht. Die Ursache des Unfalls ist derzeit nicht bekannt. Dies berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen