Oberalm
Hund "Raspo" entlarvte Drogenversteck im Staubsauger

Vor Hund "Raspo" ist kein Drogenbesitzer sicher.
4Bilder
  • Vor Hund "Raspo" ist kein Drogenbesitzer sicher.
  • Foto: Polizei Salzburg
  • hochgeladen von Thomas Fuchs

In Oberalm hat es vier Drogenbesitzer kalt erwischt: Für Hund "Raspo" war das Versteck nicht kreativ genug.

OBERALM/HALLEIN. Seinen ersten Einsatz als Suchtgiftermittler konnte Raspo (drei Jahre alt) mit Bravour abschließen: Bei einem Haus in Oberalm konnte laut Polizei im Zuge einer Kontrolle Cannabisgeruch wahrgenommen werden. "Raspo vom Schopperweg" – so der volle Name des deutschen Schäfers – wurde erstmals eingesetzt und erschnüffelte rund 100 Gramm Cannabisblüten. Das Besondere dabei: Die Cannabisblüten waren in Plastikfolie eingeschweißt und im Inneren eines Staubsaugers versteckt – für "Raspos" feine Nase kein Hindernis. Die vier Bewohner, zwei 21-jährige Afghanen und zwei 22-jährige Afghanen, sind laut Polizei nicht geständig und wurden angezeigt.

Kontrollen auch am Bahnhof

In der Nacht führte die Polizeiinspektion Hallein mit Unterstützung durch Beamte der Diensthundeinspektion weitere Kontrollen im Tennengau durch. Am Bahnhof in Hallein wurde laut Polizei ein 17-jähriger Tennengauer kontrolliert. Im Zuge der Kontrolle stellten die Polizisten eine geringe Menge an Cannabis sowie Suchtgiftgegenstände sicher.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen