Kinder helfen Schmetterlingskindern

ABTENAU (sys). Heu ist im Lammertal noch ein bisserl nachhaltiger als sonstwo. Nicht nur, dass das alljährliche HeuART Fest Ende August tausende Besucher in diesen Teil des Tennengaus lockt, einige lassen sich dazu noch etwas mehr einfallen. Die junge Gruppe der Lebensfreude in Abtenau war beim HeuART Fest 2012 als Schmetterlinge dabei und verkauften kleine, zarte Heuflügel als Mitbringsel. Der stolze Erlös daraus konnte nun an das EB-Haus Austria in Salzburg überreicht werden, das als erste Anlaufstelle für Menschen gilt, die unter der derzeit noch nicht heilbaren, folgenschweren Hauterkrankung Epidermolysis bullosa (EB) leiden, besser bekannt als "Schmetterlingskinder".
Abtenaus Bgm Johann Quehenberger (li) begleitete die junge Gruppe samt Obfrau der Lebensfreude Abtenau, Barbara Sandtner (2.li) zur Scheckübergabe an das Team des EB-Hauses, auch LH Gabi Burgstaller schaute vorbei.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Sylvia Schober aus Tennengau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.