Lehrlingswechsel im Stadtamt Hallein

Stadtamtsdirektor Erich Angerer, Lisa Egger, Marco Zifkovic und Bürgermeister Gerhard Anzengruber.
  • Stadtamtsdirektor Erich Angerer, Lisa Egger, Marco Zifkovic und Bürgermeister Gerhard Anzengruber.
  • Foto: Stadtgemeinde Hallein
  • hochgeladen von Stefanie Schenker

Lisa Egger hat ihre Lehrzeit im Stadtamt Hallein mit einer erfolgreich abgelegten Lehrabschlussprüfung beendet. Die Hobbyfotografin hatte doppelt Grund zum Feiern: Zum einen, den Lehrabschluss und zum anderen wurde sie in den Verwaltungsdienst des Stadtamtes übernommen. Bürgermeister Gerhard Anzengruber und Stadtamtsdirektor Erich Angerer gratulierten.

In die Berufsausbildung als Bürokaufmann tauchte Marco Zifkovic Anfang September ein. In den kommenden drei Jahren wird er in allen Abteilungen der Stadtgemeinde ausgebildet und auf die Lehrabschlussprüfung vorbereitet. In seiner Freizeit ist Marco Zifkovic begeisteter Fußballer bei der Union Hallein.

„Wir freuen uns, wenn Lehrlinge das Halleiner Vereinsleben bereichern. Das ist wichtig für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Wir hoffen, dass Marco Zifkovic seine Lehrzeit als spannende Wissens- und Erfahrungsreise erlebt“, wünschen Bürgermeister Gerhard Anzengruber und Stadtamtsdirektor Erich Angerer alles Gute für die Lehrzeit.

Autor:

Stefanie Schenker aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.