Lustige Gestalten am Heufigurenweg Annaberg

Ideenreiche Gestalten, wie der Heuwurm LuAn, warten entlang des Weges auf die Besucher.
  • Ideenreiche Gestalten, wie der Heuwurm LuAn, warten entlang des Weges auf die Besucher.
  • Foto: TVB Annaberg-Lungötz
  • hochgeladen von Sylvia Schober

ANNABERG (sys). Dachsteinweiberl, Kumpfeule, Mecki-Musi: Sie alle sind aus duftendem Heu gebaut, sehen beeindruckend aus und sind am Heufigurenweg anzutreffen. Alljährlich werden ideenreiche Kreationen aus Heu für das Lammertaler HeuART-Fest gestaltet (in diesem Jahr findet der Umzug am 2. September in St. Martin/Tennengebirge statt). Nach dem Fest finden viele der Figuren ihren fixen Platz auf diesem leicht begehbaren Forstweg, der vom Zentrum Annaberg aus den ganzen Sommer bis in den Herbst hinein erkundet werden kann. Die Wanderung vom Ort dauert rund 1,5 Stunden und ist kinderwagentauglich. Neu ist die frei zugängliche Heufigurengalerie beim Salzburger Dolomitenhof in Astauwinkel, wo etliche Figuren nebeneinander zu bestaunen sind.

Autor:

Sylvia Schober aus Tennengau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.