Presseaussendung der Polizei
Mit 2,82 Promille unterwegs

HALLEIN. Am frühen Nachmittag des 13. Oktobers 2018 wurde der Polizei Hallein ein auffälliges Fahrverhalten eines Pkws gemeldet. Dank einer Polizeistreife konnte der Pkw in Hallein angehalten werden. Der Alkomatentest ergab bei dem 63-jährigen Lenker einen Wert von 2,82 Promille. Der Führerschein und der Fahrzeugschlüssel wurden an Ort und Stelle von den Beamten abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen