Salzburg hilft Salzburg - Tennengau
Nachbarschaftshilfe Rif - Sie Helfen wer Hilfe braucht!

Nachbarschaftshilfe Rif - Rifer Acheteifen
Bild: Tobias Krempl
6Bilder
  • Nachbarschaftshilfe Rif - Rifer Acheteifen
    Bild: Tobias Krempl
  • hochgeladen von Helmut Kronewitter


Vielen Dank an Rifer Acheteifen,

die bereits ehrenamtlich tätig sind und ihre Freizeit in systemrelevanten Berufen der Nachbarschaftshilfe hinauswachsen, um zu helfen!

Sie fühlen sich in dieser schwierigen Zeit dazu verpflichtet, einen regionalen Beitrag zu leisten und haben beschlossen all jenen zur Seite zu stehen, für die das Virus nicht nur Verzicht bedeutet, sondern auch eine Gefahr für Leib und Leben darstellt.

Gerne tätigen Sie Einkäufe und sonstige Erledigungen in der Öffentlichkeit für alle Nachbarn unseres Ortes, die über 65 Jahre alt sind oder ein geschwächtes Immunsystem haben aber auch Personen so wie ich die einer Risikogruppe gehören.

Sie sind über Gruppenpraxis der Rifer Hausärzte Dachs Dieß Lainer OG. in RIF zu erreichen aber auch unter der Telefonnummer: 0677 6268 3520 oder auf der Facebookseite.

Deshalb eine Bitte an alle Rifer und Riferinnen teilen Sie diesen Beitrag, und sagen sie es ihren Bekannten-, Familienkreis sowie in der Nachbarschaft weiter und nehmt die EHRENAMTLICHE HILFE schlussendlich auch in Anspruch!

Denn in noch nie dagewesenen Ausnahmesituationen lautet dieDevise der Rifer Acheteifen"Lieber Vorsicht als Nachsicht"!

Danke für eure Hilfe für mich und allen in der Gemeinde RIF-Hallein.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
2 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen