Neuaufstellung
ÖAAB Tennengau begrüßt neuen Obmann aus Adnet

v.l.n.r.: Werner Eibenberger, Franz Weiß, Johann Siller
  • v.l.n.r.: Werner Eibenberger, Franz Weiß, Johann Siller
  • Foto: ÖAAB Salzburg
  • hochgeladen von Thomas Fuchs

Unter Anwesenheit von Landesobmann Karl Zallinger und Landesgeschäftsführer Jure Mustac (sowie unter Einhaltung der vorgegebenen Covid-Sicherheitsbestimmungen) fand in der Gemeinde Puch die Neuwahl des ÖAAB Tennengau statt.

PUCH BEI HALLEIN. Dabei wurde der Adneter Gemeinderat Franz Weiß zum neuen Bezirksobmann des ÖAAB Tennengau gewählt. Er folgt damit auf den Halleiner Werner Eibenberger, welcher 2018 beim Bezirkstag in Adnet gewählt wurde.  Als Bezirksobmann-Stellvertreter stehen dem neugewählten Bezirksobmann künftig der St.Kolomaner Gemeindevertreter Johann Siller sowie der bisherige Bezirksobmann Werner Eibenberger zur Verfügung.

"Erneuerungsprozess fortsetzen"

Der neugewählte Bezirksobmann möchte gleich von Anfang an den Erneuerungsprozess des ÖAAB Tennengau fortsetzen. Dabei gilt es primär die eigenen Ortsgruppen zu stärken. Aus diesem Grund wird die erste Handlung eine Bezirkstour des neuen Vorstandes sein, bei welcher man sich direkt vor Ort von Bürgermeistern und Funktionären Anregungen aus allen Gemeinden im Bezirk holen möchte. Dies wird bestärkt durch eine Ortsgruppenoffensive des ÖAAB Salzburg, bei welcher in den kommenden Monaten durch das Landesbüro alle 119 Salzburger Gemeinden besucht werden.

Weitere Mitglieder:

Weiters im Präsidium sind Christian Wögerbauer aus Adnet als Kassier und der Kuchler Gemeindevertreter David Wieser als Schriftführer. Im Beirat sind künftig der Abtenauer Gemeindevertreter Johann Wallinger, die Halleinerin Elke Eibenberger- Scheicher sowie der FCG-Bezirksvorsitzende im Tennengau, Georg Mayer. Landesobmann Karl Zallinger bedankte sich in seiner Ansprache recht herzlich beim scheidenden Team für das aufopfernde Engagement und wünschte dem neuen Bezirksobmann Franz Weiß und seinem Team alles Gute für die bevorstehenden Herausforderungen. 

>>>Mehr News aus dem Tennengau lesen Sie hier.<<<

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen