Verstärkung
Polizei Hallein bekommt neues Personal und neues Fahrzeug

Abteilungsinspektor Alfred Hallinger, Bürgermeister Maximilian Klappacher und Stadtamtsdirektor-Stellvertreterin Johanna Weißenbacher (v.l.).
3Bilder
  • Abteilungsinspektor Alfred Hallinger, Bürgermeister Maximilian Klappacher und Stadtamtsdirektor-Stellvertreterin Johanna Weißenbacher (v.l.).
  • Foto: Stadtgemeinde Hallein
  • hochgeladen von Beate Meixner

Ein neues Einsatzfahrzeug steht für die Stadtpolizei Hallein bereit. 

HALLEIN. Das alte Fahrzeug hatte nach acht Einsatzjahren seinen „Dienst quittiert“ und musste ersetzt werden.„Die Polizei sorgt Tag für Tag für die Sicherheit der Menschen. Voraussetzung dafür sind hervorragend ausgebildete Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte sowie eine solide Ausrüstung. Dazu gehört auch die regelmäßige Erneuerung der ‚mobilen Arbeitsplätze‘ der Stadtpolizisten“, so Bürgermeister Maximilian Klappacher bei der Schlüsselübergabe.

Bestens ausgestattet

Zur Grundausstattung des Fahrzeuges gehören neben den aktuellsten Sicherheits- und Assistenz- systemen, eine Ladegutsicherung, Klimaanlage, rückenfreundliche Sitze, Motorweiterlauf und natürlich ein Navigationsgerät. 

Neues Personal

Im November trat Revierinspektor Gottfried Mandl seinen Dienst an. Er war früher  bei der Bundespolizei und wechselte nun zur Stadtpolizei Hallein. Ende Jänner beendete Inspektor Oliver Hasler seine zweijährige Ausbildung an der Sicherheitsakademie (SIAK) in Linz mit der sogenannten „Ausmusterung“. Beide Stadtpolizisten versehen nun voll motiviert ihren Dienst in Hallein.

Seit 150 Jahren

Bürgermeister Maximilian Klappacher: „Die Stadtpolizei Hallein ist eine unverzichtbare Abteilung der Stadtverwaltung. Das Aufgabengebiet ist vielfältig und interessant. Unsere Stadtpolizisten genießen eine erstklassige Ausbildung an der Sicherheitsakademie. Die Tendenzen in anderen Städten und Gemeinden geben Hallein recht. Bei uns wird seit 1862 auf die Leistungen der eigenen Stadtpolizei vertraut.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen