Sudhaus Hallein Kultur
PopUp Galerie Inos im Sudhaus

26. Künstler bespielen die Ausstellung in der Pop-Up Galerie im Sudhaus

Der Kulturbetrieb in Hallein wird wieder ein Stück bunter: im Sudhaus am Oberen Markt wird die Inos PopUp Galerie mit der Ausstellung Format II eine Wunderkammer der Malerei und Installationen eröffnen.

HALLEIN (mgs). Der Kulturbetrieb in Hallein wird wieder ein Stück bunter: Im Sudhaus am Oberen Markt hat die INOS ihre "Pop-Up Galerie" mit der Ausstellung "Format II eine Wunderkammer der Malerei und Installationen" eröffnet.

"Pop-Up Galerie" der INOS

Die INOS – Initiative für künstlerischen In- und Output – wird im Sudhaus eine Ausstellung von 26 Künstlern in der zeitlich befristeten Galerie (Pop-Up) durchführen. Das Sudhaus bringt mit dieser Ausstellung die Idee von temporären Galerien in die Salinenstadt. Längst werden international leerstehende Flächen gern als Galerien genutzt. Die Fluktuation der Künstler, die ihre Arbeiten präsentieren, ist hoch, da sie zumeist nur für wenige Wochen ausstellen. Und Fluktuation hat hier Methode, die längst zum festen Bestandteil der Kunstwirtschaft gehört. So erhalten Nachwuchskünstler die Möglichkeit, sich und ihre Arbeiten für kurze Zeit zu präsentieren. Markus Kircher und Ines Pariente kuratierten die Eröffnungsausstellung. Die Pop-Up Galerie wird mit den Kunstformaten von INOS bis 19. Juli bespielt.

Weitere Infos zum Thema

Kommentar: Salzburg braucht die Kultur wie die Luft zum Atmen, Martin Schöndorfer HIER
Gerettet: Verein Sudhaus Hallein stand kurz vor der Insolvenz HIER
Homepage Suhaus Hallein HIER

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen