Ausgebaut
So hält der Reinhalteverband den Tennengau sauber

Geschäftsführer Wolfgang Breinlinger, Bereichsleiter Wolfgang Haslauer, Obmann Helmut Klose, Obmann Stellvertreter Alexander Stangassinger in der Zentrale in Anif (v.l.)
  • Geschäftsführer Wolfgang Breinlinger, Bereichsleiter Wolfgang Haslauer, Obmann Helmut Klose, Obmann Stellvertreter Alexander Stangassinger in der Zentrale in Anif (v.l.)
  • Foto: STGHA
  • hochgeladen von Thomas Fuchs

Der Reinhalteverband Nord, zuständig für sechs Tennengauer Gemeinden, hat ein Pumpwerk in Adnet mit Erfolg ausgebaut.

ANIF. Der Reinhalteverband Tennengau Nord ist ein umfangreicher Dienstleistungsbetrieb für seine Mitgliedsgemeinden, Hauptaufgabe ist die Beseitigung und Reinigung von Abwasser. Bürgermeister Helmut Klose und Bürgermeister Alexander Stangassinger überzeugten sich hiervon in der Zentrale des Verbandes in Anif wo die 31 Mitarbeiter schnell entsprechende Maßnahmen einleiten können. Bei dem erst kürzlich ausgebauten Abwasserpumpwerk in Adnet wurde die Leistung für die Zukunft angepasst und die Bürgermeister lobten den hohen Sicherheitsstandard.

11.000 Haushalte werden versorgt

Aktuell zählt der Verband 35 Abwasserpumpwerke 10.500 Schächte, 310 Kilometer Kanalleitungen und rund 11.000 Hausanschlüsse. Heute besteht der Verband aus neun Mitgliedsgemeinden (Adnet, Anif, Ebenau, Grödig, Stadtgemeinde Hallein, Krispl, Oberalm, Puch und Bad Vigaun) und seit dem Jahr 2000 wurde auch der komplette Betrieb der Wasserversorgung der Stadtgemeinde Hallein mit seinen drei Brunnen vier Hochbehältern und 104 Kilometer Wasserleitungsnetz an den Verband übergeben. 2010 wurde mit der Planung der Hochwasserschutzanlagen für die Altstadt von Hallein begonnen. Der Betrieb und die Instandhaltung dieser weiteren sechs Pumpwerke inklusive Notstromversorgung wurde 2014 ebenfalls an den Verband übertragen. Hiermit werden wirtschaftlich Synergien genutzt und das vorhandene „know how“ für mehrere Sparten angewendet.

Autor:

Thomas Fuchs aus Tennengau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.