Wissenspark Puch-Urstein
Steg verbindet Fachhochschule und Wissenspark

Die Bauteile A und B werden bis 2025  neu errichtet.
2Bilder
  • Die Bauteile A und B werden bis 2025 neu errichtet.
  • hochgeladen von Josef Wind

Im Wissenspark im Ortsteil Urstein geht der Ausbau dem Ende zu, auch das Techno-Z wird hier eine weitere Niederlassung eröffnen.

PUCH. Einzig die Bauteile A und B sind noch eine Ruine, nur die Grundmauern stehen. Hier waren seinerzeit die EMCO-Klinik und ein Hotel vorgesehen. Bekanntlich baute EMCO den Standort in Bad Dürrnberg aus, ein Hotel wurde nicht verwirklicht. Nun werden beide Bauteile ab Mai neu errichtet. Im Bauteile A entstehen in erster Linie Büros, ab 2022 werden im Bauteil B Flächen für Studentisches Wohnen sowie Flächen als Ergänzung zur Fachhochschule entstehen. Bis 2025 sollte dann alles fertig sein, so die Aussage der Verantwortlichen der SAPEG Salzburger Projektentwicklungs GmbH.

Wie berichtet, soll ein Steg den Wissenspark mit der Fachhochschule verbinden. Hier wird in Kürze mit dem Bau der Fundamente begonnen. Damit soll eine einfache fußläufige Verbindung zwischen den beiden Standorten entstehen.

Die Bauteile A und B werden bis 2025  neu errichtet.
Die Bau-Ruinen gehören bald der Vergangenheit an.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen