Festspiele Burg Golling
Von Burg Golling direkt ab in den Süden

Schwungvoll, humoristisch, niveauvoll: cantoSonor verstand es, das Publikum mit Evergreens zu begeistern.
4Bilder
  • Schwungvoll, humoristisch, niveauvoll: cantoSonor verstand es, das Publikum mit Evergreens zu begeistern.
  • hochgeladen von Sylvia Schober

Das Vokalquartett cantoSonor entführte das Publikum musikalisch einmal rund um das Mittelmeer.

GOLLING. Wenn vier ausgebildete Opernsänger an einem lauen Sommerabend vom sonnigen Süden singen, dann geht dem Publikum das Herz auf. Nicht von ungefähr standen die Herren von cantoSonor bereits zum wiederholten Mal auf der Bühne der Burg Golling. Die Zuhörer wurden musikalisch mit wunderbaren Klassikern und bekannten Evergreens von Italiens Stränden bis ins feurige Spanien entführt, das Geburtsland von Carlos Goikoetxea, der die vier Sänger schwungvoll am Klavier begleitete. Weiter ging es über Montenegro bis in die "Bar zum Krokodil" am Nil, denn wenn Sangeskunst und Humor niveauvoll aufeinandertreffen, dann sind auch Lieder der legendären "Comedian Harmonists" nicht weit. Spätestens in Griechenland konnte auch das Publikum nicht mehr an sich halten, bevor es mit Charles Trenet an die Côte d'Azur ging und mit Adriano Celentano zurück nach Italien.

Mittelmeer geht immer. Und ist leicht erreichbar, wenn es mitten in Golling musikalisch serviert wird.
Mit einem guten Gläschen vom Weingut Weszeli aus Langenlois begann perfekt eingestimmt ein wunderbarer Konzertabend. Bereits zum wiederholten Mal konnte Festspiel-Vorstand Hermann Döllerer die Herren von cantoSonor auf der Bühne der Burg Golling begrüßen. Diese verstanden es einmal mehr, das Publikum zu begeistern. Darunter auch die Sponsoren des Abends, Wolfgang Huber und Oliver Meixner, HMP-Architekten, die den lauen Sommerabend mit ihren Gästen genossen.

Einmal rund um das Mittelmeer
Vier Opernsänger, die sich zusammentun, um Klassiker und Evergreens zum Besten zu geben - das kann nur gutgehen! So geschehen letzte Woche bei den Festspielen auf Burg Golling, wo cantoSonor das Publikum begeisterte. Flotte Rhythmen, gepaart mit herrlichen Stimmen und jederzeit zu humoristisch-niveauvollem Geplänkel und Interaktion mit dem Publikum bereit, da verging die musikalische Reise wie im Flug, bevor wieder sanft zur Landung angesetzt wurde. Eine Auszeit mit Reiseziel, frei nach dem ebenso gehörten Richard Strauss: "Habet Dank".

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen