Zeigt her eure Gärten!

Bad Vigaun soll erblühen.

Der Kultur- und Museumsverein „Vicone“, das Salzburger Bildungswerk und die Gemeinde Bad Vigaun laden zum Schönheits-Wettbewerb ein: Ein „blühendes Bad Vigaun“ wird sich im heurigen Sommer von seinen schönsten und buntesten Seiten zeigen!

BAD VIGAUN (tres). Es gibt diese Kategorien: Häuser, Balkone, Balkongärten; Blumengärten, Steingärten; Nutzgärten mit Obst, Gemüse, Kräuter und öffentliche Flächen. Was wird prämiert? „Der Gesamteindruck, die Harmonie von Farben und Formen, die Pflege und Kreativität in den Gestaltungen“, erklärt „Vicone“-Obmann Michael Neureiter. Die Anmeldung kann telefonisch beim Tourismusverband oder Gemeindeamt erfolgen. Eine Teilnahme in mehreren Kategorien ist möglich. Ab Mitte Juni werden die Teilnehmer von einem Mitarbeiter des Kulturvereins besucht. Dabei werden die eingereichten Häuser, Balkone, Gärten usw. fotografiert. Alle Objekte werden beim Bauernherbstfest am 28. August in einer Fotoausstellung („Galerie am Schmiedhaus“) präsentiert. Das Bildmaterial ist die Grundlage für die Experten-Jury, die in der zweiten Augusthälfte zusammentritt. Diese wählt in jeder Kategorie drei Preisträger aus, die beim Bauernherbstfest ausgezeichnet werden. Die Preisträger erhalten tolle Sachpreise. „Wir freuen uns über viele blühende Gestaltungen und viele Teilnehmer“, betont Bürgermeister Raimund Egger.

Autor:

Theresa Kaserer aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.