Ein neuer ÖVP Kopf für die Scheffauer?

Friedrich Strubreiter wird am 9. März statt Bgm. Sepp Aschauer für die ÖVP in Scheffau antreten.
  • Friedrich Strubreiter wird am 9. März statt Bgm. Sepp Aschauer für die ÖVP in Scheffau antreten.
  • hochgeladen von Katharina Maier

SCHEFFAU. Die Amtszeit des Scheffauer Bürgermeisters Sepp Aschauer (ÖVP) war nicht immer leicht, doch "die schönen Stunden überwiegen. Sonst würde sich ja keiner mehr für das Amt finden lassen", betont Aschauer, der froh ist, in Friedrich Strubreiter einen potenziellen Nachfolger gefunden zu haben.
Friedrich Strubreiter wird am 9. März also für die Scheffauer ÖVP antreten. Auf seinem Plan steht noch dieses Jahr das "HeuArt"-Fest.

"Die Latte ist hoch"

Außerdem soll Scheffau in den nächsten Jahren eine Einrichtung für Betreutes Wohnen bekommen. Auch ein Nahversorger soll errichtet werden, für den Fall, "dass das Lammertal einmal vom Rest der Welt wegen Naturkatastrophen abgeschnitten ist oder aus sonst einem Grund".
Nachwuchs zu finden sei für die Tennengauer ÖVP kein Problem, sagt Bezirksobmann Christian Struber: "Die anderen Parteien haben aber oft Probleme die Listen zu füllen."

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen