KOMMENTAR von Theresa Kaserer

2Bilder

Nein, unsere heutige Ausgabe ist keine Faschingsausgabe. Auch wenn man das beim Lesen des Artikels „Dann muss er mich halt tragen!“ durchaus denken könnte. Aber wenn das so wäre, hätten wir ÖVP-Bgm. Helmut Klose und SPÖ-VBgm. Rupert Schweitl eine „Rote Nase“ aufgesetzt. Und SPÖ-Bgm. Gerald Dürnberger und FPÖ-GR Anton Zuckerstätter wegen ihrem „Streit um den Bauausschuss“ gleich dazu. Auch ÖVP-Bgm. Andreas Wimmer und SPÖ-VBgm. Roland Meisl hätten sich wegen dem Zoff um das Gemeindeamt mittlerweile die „Rote Nase“ (Keine Sorge, Herr Meisl, das Rot ist in diesem Zusammenhang ganz und gar unpolitisch gemeint!) verdient. Was soll man aber sagen zum Pucher Fahrtkostenstreit? Nichts. Klose und Schweitl werden das Ganze ohnehin wieder mit gegenseitigen Aufsichtsbeschwerden ausfechten. Und der Bauausschuss in Oberalm? Wird eh eingeführt. Wer hat‘s erfunden? SPÖ? FPÖ? Weiß man nicht. Egal, Hauptsache es wird erledigt. Und das Gemeindeamt in Kuchl? Die Bezirksblätter-Umfrage hat jedenfalls ergeben: Viereinhalb von sechs Kuchlern wollen den Neubau am alten Raika-Standort. So. Hakerl drunter.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Theresa Kaserer aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.