Grüne Jugend wählte
Viele Tennengauer im Vorstand

Rahel Pleschko, Georg Pidner, Keya Baier, Philip Neuhofer, Mario Steinwender, Johanna Vogl.
  • Rahel Pleschko, Georg Pidner, Keya Baier, Philip Neuhofer, Mario Steinwender, Johanna Vogl.
  • Foto: Grüne Jugend
  • hochgeladen von Thomas Fuchs

SALZBURG. Die Grüne Jugend Salzburg hat am gestrigen Samstag auf ihrer Landesversammlung in Salzburg einen neuen Landesvorstand gewählt. Zum Sprecher wurde erneut der 18-jährige Zivildiener Mario Steinwender aus Golling gewählt. „In den nächsten Wochen wollen wir unsere strategischen Planungen abschließen, um im kommenden Jahr weiter zu wachsen. Außerdem erfordern die Gemeinderatswahlen und EU-Wahlen unsere ganze Energie und Aufmerksamkeit“, so Steinwender. Mit Marvin Bergauer (Stadt Salzburg, Listenplatz 8), Philip Neuhofer (Hallein, Listenplatz 5) und Rahel Pleschko (Hallein, Listenplatz 8) stellt die Grüne Jugend Salzburg drei Kandidatinnen und Kandidaten für die kommenden Gemeindevertretungswahlen.  Weiters in den Vorstand gewählt wurden Keya Baier (Studentin aus Salzburg) als Geschäftsführerin, Georg Pidner (Zivildiener aus Lengau) als Finanzreferent, sowie Rahel Pleschko (Behindertenbetreuerin aus Hallein), Philip Neuhofer (Student aus Hallein) und Johanna Vogl (Schülerin aus Hallein). Außerdem wurden auf der Landesversammlung eine Reform der Statuten, sowie Leitanträge u.a. zur ÖH-Wahl und zur AK-Wahl beschlossen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen