Die letzte Runde entscheidend für den SC Golling

Am 05.06.2013 waren die Kicker des SC Golling massiv unter Druck, denn eines musste das klare Ziel sein: Ein Sieg muss her!!

Die Gollinger empfingen zu Hause den SAK, eine starke Mannschaft, der Tabellen Vierte. Ein Alles in Allem spannendes und rassiges Spiel. Die Gollinger hatten nach 20. MInuten einen 0:1 Rückstand am Rücken, konnten aber noch vor der Pause durch Pichler Matthias ausgleichen, und mit einem 1:1 in die Kabine gehen. Nach der Halbzeit wurde es hektisch. Der SAK ging in Minute 49. mit 1:2 in Führung, eine Minute später der abermalige Ausgleich für die Gollinger durch Mitrovic Goran. In der 54. Minute folgte der nächste "Lichtblick" für die Gollinger. SAK`s Meixner sag in der 54. Rot, und schon in der 57 Minute das 3:2 für Golling, abermals durch Pichler, und alles schien nun für die Tennengaue zu laufen.

Dem war aber nicht so. Der SC war nicht in der Lage, die Vorteile in der Manneskraft zu nutzen, und verspielten damit alles. Drei Tore in der 68., 70. und 84. Minute musste man hinnehmen, und eine 3:5 Niederlage war perfekt. Geschockt waren nicht nur die Spieler, auch die Zuschauer konnten es nicht begreifen, so eine Chance sausen zu lassen.

Nun kommt es auf den letzten Spieltag an, und da bekommt es Golling mit dem Meister Eugendorf zu tun, und die einen Punkt vor den Gollingern liegenden Leoganger mit Zell/See.

Den Gollingern würde ein Punkt genügen, solange Leogang nicht punktet. Die Gollinger müssen Herz beweisen, und im letzten Spiel wohl über sich hinaus wachsen, um den Klassenerhalt noch zu ermöglichen.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Jürgen TRI aus Tennengau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.