Gaißau-Hintersee startet den Winterbetrieb

Redakteurin Theresa Kaserer mit Betriebsleiter Martin Wallmann am Sessellift.
  • Redakteurin Theresa Kaserer mit Betriebsleiter Martin Wallmann am Sessellift.
  • hochgeladen von Theresa Kaserer

KRISPL/GAISSAU (tres). So, es reicht! Ausgewandert! Am Berg im Skigebiet Gaißau-Hintersee liegen bis zu 40 cm Schnee, die Pisten präsentieren sich im einwandfreien Zustand.
Davon hat sich Bezirksblatt-Redakteurin Theresa Kaserer bei Betriebsleiter Martin Wallmann überzeugen können und bei Traumwetter eine Ehrenrunde am Sessellift drehen dürfen.

Sieben von neun Liftanlagen gehen heute in Betrieb, ab Samstag, 16. Jänner, sind dann alle Lifte geöffnet. Laut den Wettervorhersagen sind am kommenden Wochenende erneut ergiebige Schneefälle zu erwarten.

Mehr Infos auf www.gaissauhintersee.at.

ÜBRIGENS: Am 3. Februar, um 18.00 Uhr (Treffpunkt Pisteneinstieg 2er-Sessellift) heißt es wieder BezirksblätterBergauf!
Die Bezirksblätter Salzburg und skitourenwinter.com laden zur Abendskitour aufs Wieserhörndl. Die Veranstaltung ist gratis und im Anschluss gibt es in der Schirla Stubn eine gute Jause und ein Seiterl Bier für jeden Teilnehmer - ebenfalls kostenlos.
Wir freuen uns, jeder ist herzlich dazu eingeladen. Mit dabei sind auch LH-Stv. Christian Stöckl, die Meissnitzer Band aus Abtenau und der Gosauer Weltenbummler Helmut Pichler.

Keine Anmeldung nötig, einfach vorbeikommen!

Autor:

Theresa Kaserer aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.