Kampfsport
Judotrainer auf Höhlentour im Trattberg

Kampfsport einmal anders: Die Trainer machen sich bereit für die Höhlentour.
3Bilder
  • Kampfsport einmal anders: Die Trainer machen sich bereit für die Höhlentour.
  • Foto: Judounion Hallein-Golling
  • hochgeladen von Thomas Fuchs

Das Trainerteam der Judounion Hallein-Golling nahm sich am Wochenende vor dem Hallen-Trainings-Beginn die Zeit und machte sich fit für den Start in die Herbstsaison in den Sektionen Hallein, Golling und Judo für Beeinträchtigte.

ST. KOLOMAN. Nicht jeder Trainer trainiert in allen drei Sektionen, umso wichtiger schien es daher, dass sich die Trainer von Zeit zu Zeit treffen, sich austauschen und sich Zeit für ein gemeinsames Teambuilding nehmen. Natürlich durften da die Partner hier nicht fehlen, sie sind eine wichtige Säule im Verein und tragen vieles mit. Deshalb zog es die Judounion Hallin-Golling am Wochenende auf die Landnerhütte am Trattberg.

Auf in den "feuchten Keller"

Den abenteuerlichsten Teil der Trainertage gestaltete die Höhlenrettung Salzburg mit den Judokas im Dunkeln: Mehr als zwei Stunden verbrachten die Teilnehmer der versteckten Höhle am Trattberg, dem sogenannten „feuchten Keller“. Ein Brainstorming zur Vereinsentwicklung und anschließender Hüttenzauber rundeten den Tag ab. Um fit in den Sonntag zu starten, zeigte Trainer Andrej vor, wie während des Sonnenaufgangs mit Dehnungsübungen lockern und entspannen können. Als Abschluss dieses Wochenendes wanderten die Teilnehmer gemeinsam zum Gipfelkreuz auf den Trattberg.

>>>Mehr News aus dem Tennengau lesen Sie hier.<<<

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen