Nikoloturnier
Judounion Hallein-Golling kämpft stark

5Bilder

Zweimal Gold, sechsmal Silber und zweimal Bronze für die Judounion Hallein-Golling.

BÜRMOOS/HALLEIN. Mit 15 Judokas nahm die Judounion Hallein-Golling am ASVÖ Nikoloturnier in Bürmoos teil. Insgesamt kämpften 116 junge Judokas in den Altersklassen U10 bis U14 um den Sieg. Die Kids aus Hallein und Golling zeigten Stärke und wurden mit zehn Medaillen belohnt: zweimal Gold (Jeremias Binter, Rettenbacher Lisa), sechsmal Silber und zweimal Bronze. Oben drauf gab es noch einen Schokonikolo als Prämie. Bald reisen nochmals 16 Judokas nach Deutschland, um das letzte Turnier für dieses Jahr zu bestreiten. Danach geht es in die wohlverdiente Weihnachtspause.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Karina Langwieder aus Tennengau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.