Salzburger Schachjugend begeistert
Jugend Schach-Landesmeisterschaft

36Bilder

Von 2. bis 3. März konnte im Halleiner Kolpinghaus die wunderbare Veranstaltung der Salzburger Jugendlandesmeisterschaft im Turnierschach ausgetragen werden.
Mit dem Hauptschiedsrichter Daniel Lied und unter der Turnierleitung von Jugendreferenten Gerhard Rosenlechner, der auch mit Manfred Kaiser als Schiedsrichter fungierte, wurde diese Meisterschaft wieder ein Glanzpunkt des Salzburger Jugendschachsportes.
An diesem wichtigsten Salzburger Jugendschachturnier beteiligten sich über 80 Spieler und Spielerinnen die sich in den Bewerben von U8 bis U18, Mädchen und Buben getrennt, aufteilten. Gespielt wurde bei den einzelnen Altersgruppen, je nach Teilnehmerzahl, in angepassten Rundenzahlen und Bedenkzeiten (1Std. oder 90 Min. pro Partie und Spieler).
Die Begeisterung war sehr groß und die meisten konnten die nächste Runde kaum erwarten. Aber auch die Disziplin war beispielgebend und ob der guten Konzentration wegen war es während der Partien tatsächlich mucksmäuschenstill. Es fiel auch keinem schwer das Handyverbot während der Spiele einzuhalten. Die mitgekommenen Betreuer und Eltern fieberten natürlich bei jeder Runde mit und standen teils Zähne knabbernd in Sichtweite ihrer Stars.
Die Halleiner Jugend hat sich naturgemäß mit einem großen Aufgebot daran beteiligt. Wenn auch die Schar der teils von weit Gekommenen auch nicht zu übersehen war: Uttendorf, Ranshofen, Schwarzach, Oberndorf/Laufen, Golling und die meisten Vereine der Stadt Salzburg wie vom ASK, Pjesak und Royal. Die meisten Schachspieler und Spielerinnen entsandte aber der SC Neumarkt nach Hallein.
Nach den einzelnen Runden stand ein eigener Analyseraum zu Verfügung, um noch einmal seine Partie mit einem „Profi“ nach möglichen „besseren“ Zügen anzuschauen. Des Weiteren war gleich daneben auch für die Verpflegung bestens gesorgt.

Bis Sonntagnachmittag standen dann schließlich die neuen Landesmeister und -meisterinnen in den jeweiligen Kategorien fest:
Bei den Mädchen:
U8: Daniela Geworgyan (SC Neumarkt) mit 2 Pkt.
U10: Liliane Eder (Hallein) mit 5 Pkt.
U12: Luci Kipman (Hallein) mit 3,5 Pkt.
U14: Sarah Horn (SK Royal) mit 5 Pkt.
U16: Magdalena Mörwald (ASK) mit 5,5 Pkt.
U18: Miriam Mörwald (ASK) mit 4,5 Pkt.

Bei den Buben:
U8: Marin Ljubic (SK Pjesak) und Emil Glück (SC Neumarkt) mit 9 Pkt.
U10: Bastian Burgstaller (Sc Neumarkt) mit 6 Pkt. 28BH
U12: Alexander Hörfarter (Uttendorf) mit 6,5 Pkt.
U14: Fernando Radman (SK Royal) mit 5,5 Pkt., 29 BH
U16: Martin Brandauer (Golling) mit 4,5 Pkt., 16,5 BH
U18: Simon Bruckner (SC Neumarkt) mit 4,5 Pkt.

Herzlichste Gratulation den neuen Schach-Landesmeistern und Schach-Landesmeisterinnen!!!

Herzlichen Dank an Hauptschiedsrichter Daniel Lieb und an Schiedsrichter Manfred Kaiser. Ganz besonderen Dank an den Salzburger Jugendreferenten Gerhard Rosenlechner als Turnierleiter, als Schiedsrichter und für die hervorragende Organisation!!!

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen