Kletterfilm-Festival "Reel Rock" in der Kletterhalle Salzburg

Die Filme zeigen spannende Geschichten und die größten Stars der Szene.
  • Die Filme zeigen spannende Geschichten und die größten Stars der Szene.
  • Foto: www.DanKraussPhoto.com
  • hochgeladen von Theresa Kaserer

SALZBURG (tres). Am 2. Dezember 2017 werden in der Kletterhalle Salzburg in der Wasserfeldstraße 23 vier Kurzfilme gezeigt, die spannende Geschichten und große Stars der Kletterszene zum Thema haben. Die Zuseher erwartet heiße Action, viel zu Lachen und Inspiration pur. Mit dabei sind Margo Hayes in "Break on" und die einarmige Maureen Beck in "Stumped", Legende Chris Sharma in "Above the Sea" und der aufstrebende Free Soloist und Donut-Kenner Brad Gobright in "Safety Third".

Burger, Bier und Bouldern

Um 18.30 Uhr ist die Eröffnung mit Burger und Bier an der Bar, um 19.30 Uhr erfolgt der Saaleinlass, um 20.00 Uhr startet die Filmvorführung. Danach, ab circa 22.15 Uhr heizt noch Dj Dominik mit genialen Rythmen ein ... bis zum Open End!

Der Eintritt beträgt 14,50 Euro pro Person.
Die Bezirksblätter verlosen 3x2 Tickets für "Reel Rock" am 2. Dezember 2017, ab 18.30 Uhr in der Kletterhalle Salzburg unter allen Teilnehmern. Die Gewinner werden schriftlich verständigt.

Mehr Infos zur Veranstaltung gibt eshier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen