Kuchler U15 zeigte bei den Titelkämpfen in Rif auf

Trainer Attila Halmai freute sich über die tollen Leistungen seiner Schützlinge.
  • Trainer Attila Halmai freute sich über die tollen Leistungen seiner Schützlinge.
  • Foto: Foto: Leitner
  • hochgeladen von Johann Hummel

RIF (hm). Im Zeichen des Tischtennissportes stand am Wochenende das Universitätssportzentrum Rif. Drei Tage kämpfte der Nachwuchs bei der vom Salzburger Tischtennisverband und dem TTC Raiffeisen Kuchl veranstalteten Österreichischen Staatsmeisterschaft U15 um die Titel in den einzelnen Bewerben. Mit Aron und Erik Ramsl, sowie Natasa Djordjevic standen auch drei Kuchler in der Auswahl des Salzburger Verbandes.
Als Zweite der Vorrunde schaffte Natasa Djordjevic im Einzel den Aufstieg in die Finalrunde. Dort traf sie gleich zu Beginn auf ihre Doppelpartnerin Elena Pöll und unterlag knapp 3:4. "Es war eine unglückliche Niederlage, Natasa hat die letzten acht Spiele immer für sich entscheiden können", meinte Obmann Hannes Wimmer. Dafür überraschten die beiden im Doppel positiv und gewannen die Bronzemedaille.
Aron Ramsl schaffte im Einzel über die Vorrunde die Qualifikation für die Finalrunde, wo er nach der ersten Partie scheiterte. Für seinen Bruder Erik kam in der 2. Runde das Aus.
Sowohl im Doppel, als auch im Mixed-Doppel mit Klubkollegin Djordjevic, drang Erik Ramsl bis ins Viertelfinale vor.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen