Tischtennis Nachwuchs-Landesmeisterschaft
TTC Kuchl's Talente räumten voll ab

 Im U18-Einzel holte Natasa Djordjevic den Sieg gegen ihre Doppelpartnerin Selina Leitner (re.), mit der sie Bronze im U18-Doppel errang.
2Bilder
  • Im U18-Einzel holte Natasa Djordjevic den Sieg gegen ihre Doppelpartnerin Selina Leitner (re.), mit der sie Bronze im U18-Doppel errang.
  • Foto: Richard Leitner, TTC Kuchl
  • hochgeladen von Daniel Schrofner

Am vergangenen Wochenende fanden in St. Georgen die Nachwuchs-Landesmeisterschaften des Salzburger Tischtennisverbandes statt. Stolze 18 Podestplätze gingen an die Kuchler Nachwuchshoffnungen. Eine stach dabei aber noch einmal heraus: Natasa Djordjevic mit drei Mal Gold und einmal Bronze.

KUCHL. Voller Stolz war Hannes Wimmer, Obmann des TTC Kuchl, auf seinen Tischtennis-Nachwuchs. Die entpuppten sich als Podiumsjäger bei den Nachwuchs-Landesmeisterschaften des Salzburger Tischtennisverbandes am vergangenen Wochenende in St. Georgen. Stolze 18 Podestplätze gingen in den Tennengau – je 4x Gold und Silber und gleich 10x Bronze. Nicht nur die Konkurrenz, sondern auch ihre Teammitglieder stellte Natasa Djordjevic in den Schatten. Das Kuchler Nachwuchstalent eroberte drei Mal Gold und einmal Bronze. "Eine überragende Leistung von ihr", kommentierte Wimmer. In der sehr schnellen Halle konnte Djordjevic perfekte ihre Stärken umsetzen. Im U15 Doppel holte sie sich mit Erik Ramsl Gold sowie auch im U15 Einzel (Burschen und Mädchen), nachdem sie die beiden stärksten Nachwuchsspieler Salzburgs, Raphael Stütz und ihren Doppelpartner Erik Ramsl, besiegte.

Gold auch im U18-Einzel im Kuchler Duell

Mit einem 3:1-Finalsieg über Selina Leitner, die in der 1. Bundesliga für den Dritten Linz-Froschberg 1 antritt, war auch das dritte Gold im U18-Einzel weiblich perfekt. Bronze folgte dann noch im U18-Doppel an der Seite von Leitner. Das Halbfinale verloren die beiden gegen die späteren Sieger Stütz/Bichler erst im fünften Satz knapp mit 12:14.

Weitere Kuchler Erfolge:
U18 männlich
BRONZE Jonas Herzog

U18 Doppel
SILBER Erik Ramsl/Jonas Herzog

U15 Einzel gemischt
BRONZE Erik Ramsl

U15 Doppel
BRONZE Leo Blersch/Filip Kipman

U13 Einzel männlich
SILBER Leo Blersch

U13 Doppel
BRONZE Felix Aigner/Leo Blersch

U11 Doppel
BRONZE Andrej Cvijic/Leo Hlawa

 Im U18-Einzel holte Natasa Djordjevic den Sieg gegen ihre Doppelpartnerin Selina Leitner (re.), mit der sie Bronze im U18-Doppel errang.
Die große Gewinner der STTV-Nachwuchs-Landesmeisterschaften in St. Georgen: Kuchls Natasha Djordjevic mit 3x Gold und 1x Bronze.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen