Wildsau Dirt Run 2018 - St. Leonhard bei Grödig

Bergrettung Salzburg am Wildsau Dirt Run
36Bilder

Jubiläum in St. Leonhard bei Grödig,

die Wildsau startete hier zum fünften Mal das Wildsau Dirt Run. Alles begann hier 2014, kein Regen herrlicher Sonnenschein und wenig Schlamm.

Doch ab 2015 kam alles anders als erwartet, jedes Jahr waren an diesen Tagen kleine oder größere Rechenschauer und jede Menge Schlamm, Wassergräben und Pfützen. Die Wildsau Dirt Run fiel nicht gleich den Salzburger Schnürlregen zu Ofer, aber die Regenwolken an diesem Tag standen immer Tief.

Heute begann es wieder so bei knappe 14 Grad und kleine Regenschauer am Vormittag, störte es nicht die knapp 1000 Teilnehmer an den Start zu gehen. Mit den neuen Hindernissen lies sich die Gruppe von Thomas Klein aus der ruhe bringen und es war wieder ein toller Erfolg in Salzburg mit neuen Hindernissen und jede Menge Schlamm, Rutschpartien, Wassergräben und Pfützen.

Sehen Sie die Bilder in einer einzigartigen Kulisse am Stadtrand von Salzburg.

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://diezwoa.zenfolio.com/wildsau-dirt-run-2018">Mehr Bilder</a>

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen