Der Käse-Mann im Winklhof

Käser Georg Wimmer mit seinem prämierten Rohmilchtilsiter mit Kräutermantel und einem Jalapeno-Chili-Käse.
  • Käser Georg Wimmer mit seinem prämierten Rohmilchtilsiter mit Kräutermantel und einem Jalapeno-Chili-Käse.
  • hochgeladen von Theresa Kaserer

OBERALM (tres). "Käse ist ein hochwertiges tägliches Lebensmittel", sagt Milchtechnologe und Käsesommelier Georg Wimmer. Er betreibt eine Handkäserei am Winklhof in Oberalm.

Für 91 Bauern aus dem ganzen Bundesland macht Wimmer Käse: Jeder Bauer hat die Möglichkeit, bei ihm Käse aus der eigenen Milch und nach eigenen Wünschen in Handarbeit produzieren zu lassen. Und da ist Wimmer ganz genau, dass nur die Milch vom jeweiligen Bauern in den Topf kommt!

Die Milch von den Höfen wird entweder direkt an den Winklhof - die Oberalmer Landwirtschaftsschule samt dazugehöriger Käserei - geliefert oder Wimmer holt sie beim Bauern ab.

Käse von Kuh und Schaf

Während der Abwesenheit des Bauern verwandelt sich die Milch in frischen, weichen Käse, z. B. in einen Rohmilchtilsiter mit Almkräutern darin, oder mit Pfeffer, Chili oder Jalapeno (scharf!). Den Käse erhält der Bauer dann zur eigenen Vermarktung zurück und hat die Berechtigung diesen direkt ab Hof zu vermarkten.
Auszeichnungen für seinen Käse hat Wimmer schon mehrfach erhalten: 2011 den "Salzburger Regionalitätspreis", zudem mehrere "Kasermandln". Besonders stolz ist er auf das "Kasermandl" in Gold - den Österreich-Sieger - für seinen Rohmilchtilsiter mit Kräutermantel. Momentan experimentiert Wimmer mit Schafmilch: Sein ungesalzener Schafskäse schmeckt z. B. hervorragend mit Honig! Auch Joghurt macht er aus der Milch: sein Vanillejoghurt z. B. punktet mit echter Vanille. Warum Wimmer Käser wurde erklärt er so: "Schon als kleiner Junge war ich fasziniert, wenn mich mein Vater in die Käserei mitnahm."

Käse kosten am Bauernmarkt

Zweimal wöchentlich (Mi, 16.00 bis 18.00 Uhr und Fr, 13.00 bis 17.00 Uhr) findet auf dem Winklhof ein Bauernmarkt statt, wo u. a. Milchprodukte verkauft werden, die gemeinsam mit Schülern des Winklhofes im Rahmen des Unterrichtsfaches Milchwirtschaft, das Wimmer ebenfalls unterrichtet, produziert werden. Hier erhält man ganz bestimmt Lebensmittel aus der Region!

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen