Hotelprojekt sucht Investor

So könnte es aussehen, das 50 Millionen-Euro-Thermalhotel.
  • So könnte es aussehen, das 50 Millionen-Euro-Thermalhotel.
  • Foto: Lady Lord Immobilienverwertungs GesmbH
  • hochgeladen von Theresa Kaserer

ABTENAU (tres). Das Fünf-Sterne-Medical Wellnesshotel mit Heiltherme wartet auf seinen Bau. Das Hotel verfügt über 160 Zimmereinheiten mit einem Suitenanteil von über 50 % und über ein Medical Wellness-, Gesundheits- und Therapiezentrum.
„Unsere Zielgruppe heißt 50plus und die erlesene Ausstattung des Hotels nimmt gezielt darauf Rücksicht“, informiert Uta Grünn von der Firma Lady Lord Immobilienverwertungs GesmbH, die über alle rechtskräftigen Genehmigungen des Bauprojekts verfügt.

Die Heilwasser-Becken

Gefüllt werden die Thermalbecken mit den sulfathaltigen Heilwässern aus der Abtenauer Rupertus- und Annenquelle.
Es fiel auch bereits der formelle Beschluss in der Gemeindevertretung zwei Hektar Grund gleich angrenzend zur Neuwirtsfeldsiedlung als Zweitwohngebiet auszuweisen. Damit wurde das Riesenprojekt für Investoren noch interessanter.

Der Plan für das Projekt ist schon da, die Gemeinde Abtenau erklärt sich bereit auf eigene Kosten das Heilwasser vom Ortsrand mittels unterirdischen Rohren zum Kurhotel zu leiten. Es steht dem Kurbetrieb dann gratis zur Verfügung.
Neben dem Gesundheitshotel ist Platz für über 50 Residenzen in einem Wohnpark, die als Zweitwohnsitz verkauft werden dürfen.

Der Investor fehlt

Doch es gibt noch ein Manko am 50 Millionen Euro teuren Komplex: Einen Investor gibt es nämlich noch immer nicht.
Die Abtenauer hoffen nun auf die baldige Zusage eines Investors, denn das Hotelprojekt würde den Tourismus in Abtenau enorm ankurbeln. Auch die Wirtschaft würde profitieren: Rund 160 Arbeitsplätze soll das Hotelprojekt bringen.

Autor:

Theresa Kaserer aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.