Jubilarehrung in Kaltenhausen

Die Jubilare vom Hofbräu Kaltenhausen mit Gratulanten.
3Bilder
  • Die Jubilare vom Hofbräu Kaltenhausen mit Gratulanten.
  • Foto: Brau Union Österreich / K&K pictures
  • hochgeladen von Trisha Augusta Rufinatscha

HALLEIN (tru). Günter Hinterholzer, Verkaufsdirektor bei der Brau Union Österreich für die Region Salzburg: „Bei unserer Jubilarehrung, die im zwei-Jahres-Rhythmus stattfindet, ehren wir heuer 16 Kollegen und 2 Kolleginnen – das sind Mitarbeiter, die seit 25, 30, ja sogar bis zu 40 Jahren in unserem Unternehmen tätig sind. Darauf sind wir natürlich ebenso stolz wie auf die Arbeit, die wir hier verrichten – nicht zuletzt sind wir ja dank Braumeister Günther Seeleitner höchst erfolgreich unterwegs, was bierige Innovationen betrifft. Von den Verkaufslagern Kaltenhausen und Saalfelden aus werden unsere Kunden in der Gastronomie mit rund 14 Millionen Litern Getränken im Jahr beliefert. Unterstützt wird der Vertrieb durch 11 familiär geführte regionale Verkaufspartner, die wiederum über 60 Mitarbeiter beschäftigen!“

Ehrung

Alle Jubilare wurden von den Vertreten der Wirtschaftskammer Salzburg (Johann Struber und Markus Hofmann) sowie Arbeiterkammer Salzburg (Othmar Danninger) besonders geehrt und bekamen jeweils Urkunden und Geschenke. Die Laudatoren betonten unisono: „Wir möchten lobend erwähnen, dass wir hier Menschen ehren, die ihre gesamte Karriere einem einzigen Unternehmen gewidmet haben – und hier mit vorbildlichem Engagement einen wertvollen Beitrag zur Wirtschaft hier in Salzburg geleistet haben. Starke Unternehmen aber nicht zuletzt Menschen wie sie stärken den Wirtschaftsstandort ganz wesentlich.“

Die Brau Union Österreich als preisgekrönter Arbeitgeber

Aber es ist keineswegs Zufall, dass sich die Standorte der Brau Union Österreich wie z. B. Kaltenhausen und Saalfelden ihrer langgedienten, loyalen Mitarbeiter rühmen dürfen. Ganz aktuell wurde das Unternehmen auch von einem unabhängigen Ranking (erstellt vom Magazin trend in Kooperation mit dem Hamburger Statistik-Portal Statista und weiteren unabhängigen Partnern) als bester Arbeitgeber in der Lebens- und Genussmittelindustrie österreichweit ausgezeichnet.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Trisha Augusta Rufinatscha aus Tennengau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.