08.08.2017, 21:37 Uhr

Der Kirchturm wurde "gerettet"

Übungsleiter Markus Kronreif (li) und Melder Martin Zorec. (Foto: FF Abtenau)
ABTENAU (sys). Bis jetzt war die historische Feuerwehrausrüstung im Abtenauer Heimatmuseum recht provisorisch untergebracht. Nun wurde der neue Traditionsraum der FF Abtenau und des Löschzuges Voglau feierlich eröffnet. Die Kommandanten HBI Albin Bachler aus Abtenau und BI Markus Putz aus Voglau dankten im Rahmen der Eröffnungsfeierlichkeiten besonders allen Initiatoren und umsetzenden Kräften. Im Zuge der Feier fand bereits am Nachmittag eine historische Feuerwehrübung am Abtenauer Marktplatz statt, bei der die zahlreichen Besucher die Tennengauer Feuerwehr-Oldtimer im Einsatz sehen konnten. Moderator OBI Albin Sandtner vermittelte viel Interessantes zur Übung. Und der Marktplatz - sowie mancher Zuseher - konnte mit viel Wasser - vor dem Feuer "gerettet" werden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.