14.04.2017, 09:38 Uhr

Im Café Kubus geht Liebe durch den Magen

Mit ihrer lockeren Art laden Martina Breinlinger und Amelie Holzer jeden zum Wohlfühlen im Café Kubus ein.

Gemeinsam essen verbindet - vor allem im Kubus Kuchl.

KUCHL (celi). Lust auf leckeres, selbstgemachtes Fondue, das dazu auch noch gesund ist? Im Café Kubus in Kuchl lässt der wöchentliche Fondue-Abend jedes Feinschmeckerherz höher schlagen.


Kreative Abwechslung

Ein Highlight für Asia-Fans ist mit Sicherheit unser asiatisches Feuertopf-Fondue, mit Gemüse, Fleisch & Tofu, Fisch und Meeresfrüchten. Hier arbeiten wir mit der sogenannten "Fünf Elemente Kraftbrühe", somit ist das alles auch noch gesund", so Martina Breinlinger, Besitzerin des Kubus Kuchl. Wer kein "Asia-Fan" ist, kann auch noch zwischen dem originalen Fondue und einem mediterranen Fisch-Fondue wählen - und zum Schluss gibt es zudem ein zartes Schoko Finale.

Immer ein Highlight

"Ich bin sehr gerne hier - die Stimmung ist immer toll und das Essen und die frischen Getränke super lecker!", verrät Regina Holzer. Dank der lockeren, herzlichen Art von Martina Breinlinger und Amelie Holzer fühlt sich im Café Kubus jeder Gast sehr wohl.
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.